Mobilisierung der Massen für den Kommunismus, kurze Zusammenfassung

Die Internationale Kommunistische Arbeiterpartei (ICWP auf Englisch) ruft die internationale Arbeiterklasse auf, sich uns bei der Mobilisierung der Massen für den Kommunismus anzuschließen. Das ist das Prinzip, nach dem wir uns organisieren, um den Kapitalismus zu stürzen, und das Prinzip, nach dem wir den Kommunismus aufbauen werden. Wir kämpfen für den Kommunismus, weil nur der Kommunismus uns von dem befreien kann, was Lenin den “Horror ohne Ende” des Kapitalismus nannte. Unter dem Kommunismus wird die Partei die Massen mobilisieren, um allen Menschen Nahrung, Unterkunft, Gesundheitsversorgung und alle anderen Bedürfnisse kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wir kämpfen für den Kommunismus, nicht für “Demokratie”, nicht für “nationale Befreiung”, nicht für “progressiven” Kapitalismus. Und vor allem nicht für den Sozialismus. Die Geschichte zeigt, dass der Sozialismus direkt auf den Kapitalismus zurückgeht. Tatsächlich ist der Sozialismus bereits eine Form des Kapitalismus – des Staatskapitalismus. Die Kommunisten, die den Sozialismus verwalteten (z.B. in Russland und China), wurden schließlich zu Revisionisten – als Kommunisten getarnte Kapitalisten.

Eine kommunistische Revolution muss das Werk von Millionen von kommunistischen Arbeitern sein. Aus diesem Grund ist die ICWP eine Massenpartei, offen für alle, die der Meinung sind, dass eine kommunistische Revolution die einzige Lösung ist.

Sobald wir die Macht übernehmen, werden wir die Massen mobilisieren, um den Kommunismus aufzubauen. Das bedeutet zunächst die sofortige Abschaffung des Geldes, die Warenproduktion (Produktion von Waren für einen Markt), das Lohnsystem und jede Art von Privilegien. Die Arbeitnehmer werden nicht durch die Aussicht auf individuellen Gewinn motiviert, sondern durch die Möglichkeit – und zunehmend durch die Erfahrung -, in einer kommunistischen Gesellschaft zu leben. Wir werden alle Aspekte der Gesellschaft, einschließlich Bildung, Gesundheitswesen, Wohnen und Verkehr, grundlegend neu organisieren.

Von hoher Priorität ist die Bekämpfung von Rassismus, Sexismus und allen anderen Formen der Diskriminierung. Offener Rassismus oder Sexismus, ob in Wort oder Tat, wird nicht toleriert. Aber wir müssen noch weiter gehen und die materielle Grundlage von Rassismus und Sexismus ausrotten. Die Abschaffung des Geldes selbst wird ein starker Schlag sein. Wenn es keine Löhne gibt, kann es keine rassistischen oder sexistischen Lohnunterschiede geben, die den Kapitalisten derzeit einen großen wirtschaftlichen Anreiz geben, diese Art von Diskriminierung aufrechtzuerhalten. Bei der Zuweisung von Nahrungsmitteln und Unterkünften muss die Vertragspartei sicherstellen, dass keine Gruppe weniger als einen angemessenen Anteil erhält. Schließlich werden wir die Segregation (für Beruf, Wohnung und Ausbildung) beenden.

In der Vergangenheit mobilisierten sich kommunistische Parteien oft um Reformkämpfe. Die Theorie war, dass in der Hitze des Kampfes um Reformen das Bewusstsein der Arbeiter spontan in kommunistisches Bewusstsein umgewandelt würde. Diese Theorie hat nie funktioniert.

Arbeiter für den Kommunismus zu mobilisieren bedeutet zunächst, sie in die kommunistische Partei – die ICWP – aufzunehmen. Wir messen den Sieg zum Teil daran, wie viele wir mobilisiert haben, um für Red Flag zu lesen, zu verkaufen und zu schreiben. Wir bilden arbeitsbezogene Arbeitsgruppen, Kasernen und Klassenzimmer, um kommunistische Ideen zu diskutieren und im Klassenkampf umzusetzen. Wir bauen und beteiligen uns an jedem echten Rückschlag mit dem Ziel, die Massen für den Kommunismus zu mobilisieren.

Die anhaltende Krise der Überproduktion und die anhaltende finanzielle Instabilität haben Millionen Menschen erkennen lassen, dass der Kapitalismus nicht einmal Lebensmittel auf dem Tisch und ein Dach über dem Kopf garantieren kann. Und schließlich machen die unaufhörlich blutigen “kleinen” Kriege und die offensichtlichen Vorbereitungen auf viel größere – bis hin zu Weltkriegen – deutlich, dass die Arbeiter durch die Zerstörung des Kapitalismus wenig zu verlieren haben.

Schließt euch uns an, um die Massen für den Kommunismus zu mobilisieren. Wir haben eine Welt zu gewinnen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail